Aus aktuellem Anlaß

Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt. (Ps 57,3)

Liebe Christin, lieber Christ, 
lieber Mitmensch, liebe Freundin, lieber Freund von St. Andreas,
was wird gerade nicht alles getan, um dem Coronavirus die Stirn zu bieten, damit Menschen vor ihm geschützt sind, bei Erkrankung optimal versorgt sind, in finanzieller Not unterstützt werden, seelsorgerlich begleitet sind, wir alle ausreichend versorgt sind und vieles mehr. 
Ein Intensivmediziner sagte auf die Frage, was wir jetzt noch tun können:

"Beten!"

Beten wir für die Menschen in Not,
die Erkrankten, 
die Verzweifelten,
die Traurigen,
die Ängstlichen,
die Pflegenden,
die Helfenden,
das medizinische Personal,
die Seelsorger,
die Menschen, die uns tagtäglich versorgen,
die Menschen in finanziellen und seelischen Nöten,
alle Menschen in unserem Land:

"Herr, sei Du bei uns
mit Deiner Hilfe, Deiner Kraft, Deinem Trost,
Deinem Licht, Deiner Liebe, Deiner Freude und Deinem Frieden.

Jesus Christus,
lass alle Menschen solidarisch denken und handeln.
Herr, steh uns bei in dieser schweren Zeit.
Du nimmst Dich unserer an in Not.
Hilf uns, die nötigen Schritte zu tun. 

Amen." 

Geben wir alles, nur nicht auf!

Bleiben Sie/ Bleib gesund!

 


Einschränkungen bei kirchlichen Veranstaltungen! 

 

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf das Coronavirus, möchten auch wir als Kirchengemeinde dazu beitragen, die gefährdeten Menschen unserer Gemeinschaft zu schützen. 

Öffentliche Veranstaltungen finden in unserer Gemeinde aus diesem Grund aktuell nicht statt. Dies betrifft öffentliche Veranstaltungen vor Gruppen und Kreisen, sowie Gottesdienste voraussichtlich bis zum 19.04.!

Unser Pfarramt ist ab sofort auch voraussichtlich bis zum 19. April für den Publikumsverkehr geschlossen. Es dient dem Schutz der Besucher und der Mitarbeiter. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

Wir sind nur noch telefonisch und per Email für Ihre Anliegen erreichbar:

Tel.: 0821/552901
Emali: pfarramt.st-andreas.a@elkb.de

Pfarrer Markus Maiwald steht Ihnen jederzeit seelsorgerisch zur Seite. 
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, falls Sie Ihn persönlich nicht erreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der dafür eingerichteten Website des Dekanats Augsburg: www.augsburg-evangelisch.de/corona

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Gottes Segen!

 

 

Öffnungszeiten:
Di: 8:00 - 16:00 Uhr
Do, Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Eichendorffstr. 41
86161 Augsburg
Tel.: +49 821 55 29 01

Ansprechspartner:
Pfarrer: Markus Maiwald
Pfarramtssekretärin: Angelika Beier

Fax: +49 821 56 55 36
E-Mail-Adresse:
pfarramt.st-andreas.a@elkb.de

 

Die Gemeinde St. Andreas wurde 1966 aus der Gemeinde St. Jakob heraus gegründet.
Sie ist mit 1,4 km² die flächenmäßig kleinste evangelische Gemeinde in Augsburg und hat rund 1.500 registrierte Gemeindeglieder.

Unsere Kirche mit dem markanten im italienischen Campanile-Stil erbauten Kirchturm
liegt am südlichen Ende der Berliner Allee, nahe der Afra-Brücke, gleich gegenüber dem Osramberg.

Bandtermine 2020

 

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn Linie 6 Haltestelle "Am Eiskanal"
Bus Linien 33 oder 36 Haltestellen "Herrenbach Schule" oder "Spickel"

Übersichtskarte zu unserem Gemeindegebiet

 

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.